Menü />

Girls' Day

Hallo Leute und vor allem hallo Ladies!


Ich hatte die Ehre und durfte am Girls' Day der IFA teilnehmen und war für euch mit am Start! Am Stand des ZVEH, ZVEI und des VDE war ich vor Ort. Ihr konntet mir Fragen stellen und euch endlich mal über Sachen, die euch unter den Nägeln brennen, informieren.


Durch die kleinen Talkrunden am Stand habt ihr immer mehr über alle möglichen Richtungen im E-Handwerk kennengelernt. Es war selbst für mich so manche Richtung neu und immer wieder spannend, wie viele unterschiedliche Himmelsrichtungen man einschlagen kann, wenn man sich für das Thema E-Technik interessiert! Trotzdem hat mich diese eine Frage den ganzen Tag beschäftigt: Warum gibt es eigentlich so wenige Mädels im Elektrohandwerk? Ich kann es mir nach diesem Tag einfach immer noch nicht erklären! Alle Mädels, die ich an der Lötstation gesehen habe, haben eine Top Figur hingelegt und immer alles mit tollen Ergebnissen geschafft!

Auf dem Heimweg habe ich mir dann meine eigenen Gedanken dazu gemacht: Liegt es daran, dass Frauen sich nicht für Technik interessieren? – Nein, das kann nicht sein, beispielsweise hat jede Frau heutzutage ein Smartphone! Das ist nichts anderes als Technik! Liegt es daran, dass Frauen kein technisches Verständnis haben? – Nein, das ist auch ganz großer Quatsch! Das hat an diesem Tag vor allem auch die Elektromeisterin bewiesen! Nochmal größten Respekt an diese Frau! Liegt es daran, dass es ein typischer Männerberuf ist? – Auch Quatsch! Jeder Beruf ist mittlerweile von beiden Geschlechtern gut besucht!

Liebe Frauen, vielleicht wäre es super, uns noch einmal ein kleines Feedback zu geben, denn ich bin einfach über diese Fragen mit meinem Latein am Ende! 

Ich bedanke mich noch einmal bei dem ganzen Team, das mir diesen tollen Tag ermöglicht hat! Danke an den ZVEI, den ZVEH und das Team des VDE!

Wir hören uns! Immer schön elektrisierend bleiben! 

euer E-Zubi Alex