Menü

Blitzinterview E-Zubi Nikolaj

19 Jahre alt, erlernt den Beruf des Elektronikers Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bei der Firma Elektro Wintermeyer GmbH in Wiesbaden.

Das Coolste an deiner Ausbildung?

Viel Abwechslung und Möglichkeiten zur Weiterbildung in verschiedenen Bereichen finde ich besonders Klasse.

Welche Projekte in deinem Beruf würdest du gerne angehen, wenn du dir eines aussuchen dürftest?

Am liebsten würde ich die Elektroinstallation in einem Einfamilienhaus selbst planen und ausführen.

Wie war dein erster Arbeitstag?

Es war etwas anstrengend, hat jedoch trotzdem Spaß gemacht.

Wann hast du dich zum ersten Mal in deinem Leben mit Elektrizität beschäftigt und damit experimentiert?

Ich habe ein Praktikum für den Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik gemacht. Dort habe ich zum ersten Mal wirklich etwas mit Elektrizität zu tun gehabt.

Pokémon oder Digimon?

Weder noch. Ich habe kein Interesse an so etwas.

Was ist dein Lieblings-Motto/Zitat?

Wer kämpft, kann verlieren; wer nicht kämpft, hat schon verloren.